Gemeinsam sind wir stark!

Mit der Gründung der BREKO Einkaufsgemeinschaft im Jahr 2010 hat der BREKO für seine Mitglieder eine kommerzielle Plattform und damit einen wirtschaftlichen Mehrwert geschaffen.

Das Prinzip der BREKO Einkaufsgemeinschaft:

Sie bündelt die Nachfrage der lokalen und regionalen Carrier und kann so Vorleistungen für ihre Mitglieder besonders günstig einkaufen. Die einzelnen BREKO eG-Mitglieder können ihren Kunden auf diese Weise seit geraumer Zeit Mobilfunkprodukte im Netz der deutschen Telefónica-Marke O2 zu attraktiven Preisen als Withelabel Vorleistungsprodukt in hoher Qualität anbieten. Die Endkundenverhältnisse kommen jeweils direkt zwischen dem Mitglied der BREKO eG und seinen eigenen Endkunden zustande.

Die BREKO Einkaufsgemeinschaft ist in ständigen Verhandlungen mit Lieferanten, um ihr Portfolio weiter auszubauen. Sprechen Sie uns gerne an und werden auch Sie Teil einer starken Gemeinschaft!

BREKO Handelsplattform

Bitte hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten, damit wir alles Weitere für Sie vorbereiten können und ein Start auf der BREKO Handelsplattform für Sie ermöglicht wird.

REGISTRIERENWEITERE INFOS

Die Handelsplattform bietet eine Open-Access-Lösung, mittels derer regionale Carrier ihre bisher nicht vermarkteten Anschlussleitungen bzw. ihre Telekommunikationsinfrastruktur anbieten und somit ihre Netze besser auslasten können. Überregionale Nachfrager können dann dieses Vermarktungspotential auf der BREKO Handelsplattform erwerben und unter ihrem Namen ihren jeweiligen Endkunden anbieten. Ein großer Vorteil der BREKO Handelsplattform ist der größtmögliche Standardisierungsgrad sowohl in technischer als auch in kaufmännischer Hinsicht für Anbieter und Nachfrager.

Die Plattform wird als virtueller Marktplatz von zwei unabhängigen IT-Dienstleistern betrieben, deren direkter Rahmenvertragspartner die BREKO Einkaufsgemeinschaft eG ist. Dadurch stellt die BREKO Einkaufsgemeinschaft kleinere Carrier von komplexen und zeitaufwendigen Vertragsverhandlungen frei und ermöglicht diesen einen schnellen und professionellen Zugang zu einer Open Access Plattform. Somit hat auch der kleinere Netzbetreiber gegenüber großen Netzbetreibern eine stärkere Verhandlungsposition und kann mit den bereitgestellten Vertragswerken der BREKO Einkaufsgemeinschaft gut und sicher verhandeln. Wir schaffen somit eine Möglichkeit kleine Netze groß zu machen.

Nach einer Registrierung erhalten Sie den Partnervertrag, der zwischen Ihnen und der BREKO Einkaufsgemeinschaft zuschließen ist sowie die Leistungsbeschreibungen und Preisübersichten der beiden IT-Dienstleister (vitroconnect und 1&1 Versatel). Auf Basis dieser Unterlagen können Sie einen ersten Business Case errechnen. Zur einfachen und schnellen Projektrealisierung stehen Ihnen zwei „Erste Hilfe Pakete“ bereit. Zum einen ein juristisches-Paket und zum anderen ein technisch- wirtschaftliches Businesspaket, welche Sie über die BREKO Einkaufsgemeinschaft eG beziehen können. Zwei erfahrene Partnerunternehmen helfen Ihnen bei der Bewertung der Nutzungsmöglichkeiten der BREKO Handelsplattform - zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Dadurch erhalten Sie Bewertungsmaßstäbe, die Ihnen aufzeigen, welche Vorteile Sie haben und was zu tun ist, um sich zukünftig auch unserer Open Access Branchenlösung anzuschließen.

Bitte hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten, damit wir alles Weitere für Sie vorbereiten können und ein Start auf der BREKO Handelsplattform ermöglicht wird. Nach der Registrierung erhalten Sie Zugang zum Partnervertrag, zu den Leistungsbeschreibungen sowie zur Preisübersicht.

GLASFASERERKLÄRFILME

Für die Bewilligung und Überzeugung von Glasfaser-Projekten müssen Entscheider und potentielle Kunden informiert und überzeugt werden.

Mit unseren Erklärfilmen erledigen Sie das einfach und in wenigen Minuten.

weitere Informationen >

UNSERE MITGLIEDER

ORGANISATIONSSTRUKTUR DER BREKO EINKAUFSGEMEINSCHAFT

Aufsichtsrat

Dr. Stephan Albers (Vorsitzender), Bundesverband Breitbandkommunikation e. V.
Ralf Schütte (stv. Vorsitzender), HeLi NET Telekommunikation GmbH & Co. KG
Hans Jürgen Dargel, WOBCOM GmbH
Bernd Gowitzke, KEVAG Telekom GmbH

Vorstand

Karsten Schmidt (Vorsitzender), htp GmbH
Sven Schade, TNG Stadtnetz GmbH
Stefan Tiemann, RFT kabel Brandenburg GmbH

Beirat

Dr. Markus Eisel, SyroCon Consulting GmbH
Oliver Pfeiffer, Consulting

Geschäftsführer

Jürgen Magull, BREKO Einkaufsgemeinschaft eG

Kontakt

Invalidenstraße 91, 10115 Berlin
Tel +49 30 58 580 416
Fax +49 30 58 580 412
einkaufsgemeinschaft@brekoverband.de
www.breko-einkaufsgemeinschaft.de

Über uns

Die BREKO Einkaufsgemeinschaft wurde im Jahr 2010 gegründet und bündelt mit Hilfe ihrer kommerziellen Plattform die Nachfrage lokaler und regionaler Carrier. Mitglieder profitieren dadurch von besonders günstigen Vorleistungseinkäufen, wobei das Portfolio der BREKO Einkaufsgemeinschaft eG stetig erweitert wird.

Copyright © 2017 BREKO

Impressum Datenschutz